Thumbnail

MENIC (LIVE)

12. Jan, 2017, 21:00

Gespielt auf Banjo, Mandoline, Akkordeon, Kontrabass, Violine und Slide-Gitarre versetzen uns Menics Lieder an Orte, die wir noch nie gesehen haben, aber dennoch zu kennen glauben. Er ist solo oder mit seiner Band unterwegs, den Buncrana Firecrackers. Sein Zuhause ist der Deep Country Blues. Der Sänger, Gitarrist und Violinist kollaborierte nicht überraschend auch schon mit den Dead Brothers, Mama Rosin oder Delaney Davidson. Die einzige Konsequenz muss Voodoo Rhythm sein, wo sein erstes Solo Album auch erschien. Der Reverend darf stolz auf ihn sein.